2. Mannschaft Herren

2. Mannschaft Herren2021-11-22T18:31:48+01:00
Tabelle

2. Herrenmannschaft / Landesliga

Der Blick auf die neue Saison ist zunächst einmal mit einer riesigen Hypothek belastet. Unser Spitzenspieler Gerhard Vaclahovsky wird verletzungsbedingt jedenfalls in der Vorrunde nicht zur Verfügung stehen. Zweifelsohne eine riesige Schwächung, die auch mit mannschaftlicher Geschlossenheit und starken Ersatzspielern nur äußerst unzulänglich zu kompensieren sein wird.
Der Ausblick auf die gesamte Saison fällt leicht: Es ist einerseits nahezu ausgeschlossen, dass angesichts der sehr starken Konkurrenz ein Klassenerhalt möglich ist. Aber andererseits wird das Team alle Erfahrung und echten Teamgeist in die Waagschale werfen, um Unmögliches hier oder da näher an die Wirklichkeit heranzuführen. In jedem Fall hoffen wir sehr, dass die Saison tatsächlich durchgespielt werden kann und wir am Ende auf eine Reihe herausragender Ballwechsel, spannenderBegegnungen und manche Überraschung zurückblicken können.
Unsere Aufstellung: 1) Gerhard Vaclahovsky 2) Marco Staudenmaier 3) Günter Mayr 4) Dirk Hopfer 5) Axel Dittrich 6) Rainer Gerstmeyr 7) Aydin Tezel

Dirk Hopfer

Tabelle

von Links: Gerhard Vaclahovsky, Axel Dittrich, Rainer Gerstmeyr,
Dirk Hopfer, Aydin Tezel. Es fehlt: Günter Mayr

 

Unsere Spieler

Gerhard Vaclahovsky
Gerhard VaclahovskyPosition 1
bei Post seit: 1974
» Jahrgang: 1961

» Bisherige Vereine:
Stadtwerke SV Augsburg

» Größter Erfolg:
folgt

» Beruf: Registrator Deutsche Rentenversicherung

Marco Staudenmaier
Marco StaudenmaierPosition 2
bei Post seit: 2003

» Jahrgang: 1990

» Bisherige Vereine:
TTC Langweid

» Größter Erfolg:

» Beruf:

Günter Mayr
Günter MayrPosition 3
bei Post seit: 1974

» Jahrgang: 1964

» Bisherige Vereine:
Post SV Augsburg

» Größter Erfolg:

» Beruf:

Dirk Hopfer
Dirk HopferPosition 4
bei Post seit: 2019

» Jahrgang: 1973

» Bisherige Vereine:
TSV Leitershofen
TSV Haunstetten

Axel Dittrich
Axel DittrichPosition 5
bei Post seit: 2007
» Jahrgang: 1957

» Bisherige Vereine:
TSG Augsburg, TSV Durach, SV Adelsried

» Größter Erfolg:
9 Jahre 3. Liga,
Teilnahme an bayrischen und deutschen Seniorenmeisterschaften

» Beruf: technischer Angestellter

Rainer Gerstmeyr
Rainer GerstmeyrPosition 6
bei Post seit: 1979
» Jahrgang: 1960

» Bisherige Vereine:
TSV Schwaben Augsburg

» Größter Erfolg:
1978 Stammspieler Bayernliga bei Schwaben Augsburg, Teilnahme an Bayerischen Meisterschaften

» Beruf: Systembetreuer

Aydin Tezel
Aydin TezelPosition 7
bei Post seit: 2005
» Jahrgang: 1965

» Bisherige Vereine:
ESV Augsburg

» Größter Erfolg:
Schwäbischer Meister der B-Klasse 2009

» Beruf: Goldschmied

News 2. Herrenmannschaft

4April 2016

9:3 Sieg bei stark ersatzgeschwächter Mannschaft von SV Adelsried

Von |4. April 2016|Kategorien: Alle, Herren, Herren 2|

Nachdem unser Gastgeber aus Adelsried ohne Nummer 1 und 2 antrat, war unser Team für dieses Spiel klarer Favorit und ein Sieg Pflicht, es ging nur darum in welcher Höhe. Somit gingen wir relativ schnell [...]

2April 2016

9:3 Sieg im Auswärtsspiel beim SC Siegertshofen 2

Von |2. April 2016|Kategorien: Alle, Herren, Herren 2|

Im Auswärtsspiel beim SC Siegertshofen 2 konnten wir uns mit 9:3 etwas höher als erwartet durchsetzen. Unser vorderes Paarkreuz mit Marco Staudenmaier und Reinhold Berger zeigte sich in bester Spiellaune und holte allein 5 der [...]

6März 2016

9:4 Erfolg beim VfB Oberndorf

Von |6. März 2016|Kategorien: Alle, Herren, Herren 2|

Das Auswärtsspiel beim VfB Oberndorf wurde in der Halle des TSV Rain ausgetragen, somit hatte keine Mannschaft einen Heimvorteil. Nach teilweise knappen Spielen konnten wir das Match mit 9:4 für uns entscheiden, etwas überraschend für [...]

20Februar 2016

Mühsamer 9:4 Erfolg gegen TTC Langweid

Von |20. Februar 2016|Kategorien: Alle, Herren, Herren 2|

Der 9:4 Erfolg gegen das Langweider Team gestaltete sich deutlich schwerer als erwartet. Die Gäste konnten diesmal komplett antreteten und gingen durch eine taktisch geschickte Doppelaufstellung mit 2:1 in Führung. Im vorderen Paarkreuz wurde Reinhold [...]

Nach oben