Herren 1: Souveräner Auftritt im ersten Auswärtsspiel

/, Herren 1/Herren 1: Souveräner Auftritt im ersten Auswärtsspiel

Herren 1: Souveräner Auftritt im ersten Auswärtsspiel

eroeffnung_straubing

Vier Wochen nach dem Auftakterfolg im Derby gegen Westheim, stand am Samstag mit dem Auswärtsspiel in Straubing das zweite Saisonspiel an. Mit an Bord im neuen Vereinsbus, den wir für die Fahrt nach Niederbayern vom Hauptverein bekommen haben, war auch unser Neuzugang Thorsten, der sein Debüt im Trikot des Post SV gab. Thorsten kam vor der Saison vom Hamburger Oberligisten Oberalster VfW nach Augsburg und wird uns im mittleren Paarkreuz verstärken. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Willkommen!
Sehr erfreulich verlief aus unserer Sicht das gesamte Gastspiel in Straubing. Nur bei den Eingangsdoppeln, die wir im Vergleich zum dpl_ollimatze_straubing_2Westheim-Spiel etwas umformiert hatten, sah es zu Beginn nicht optimal aus. Matze und Olli verloren gegen das Spitzendoppel der Straubinger Zajicek/Wiesmüller und Soma/Max mussten gegen Neudecker/Vogel über die volle Distanz gehen. Im Entscheidungssatz behielten die beiden letztendlich dann aber die Oberhand. Nachdem auch Thorsten und Thomas ihr Doppel gegen Eckert/Matz mit 3:1 für sich entschieden hatten, ging es mit einer 2:1 Führung in den Einzeldurchgang.
Und dieser lief für uns nahezu perfekt. Wir konnten alle sieben folgenden Spiele gewinnen und somit die gesamte Partie mit 9:1 für uns entscheiden. Lediglich unsere Youngster Max und Matze mussten in ihren Einzeln gegen Eckert und Vogel fünf Sätze lang kämpfen ehe sie die Platte als Sieger verlassen konnten. Die übrigen Spiele verliefen mehr oder weniger klar. Soma gewann gegen Zajicek und Neudecker (je 3:0) gewohnt souverän, Olli bezwang Zajicek (3:1) und Thorsten und Thomas steuerten mit ihren 3:0 Siegen gegen Wiesmüller und Matz zwei weitere Punkte zum Endstand bei.
Anschließend ging es zusammen mit den Straubingern noch in deren Stammwirtschaft. Bestens versorgt mit Schnitzeln und Getränken, wurde noch angestoßen und ein wenig gefachsimpelt bevor wir unseren Heimweg nach Augsburg antraten.

 

Straubing

Das wohl verdiente Bierchen nach dem Spiel

By | 2017-03-13T08:25:30+01:00 31. Oktober 2016|Alle, Herren 1|