Jungen 1: zweites Unentschieden im zweiten Spiel

/, Jugend, Jugend 1/Jungen 1: zweites Unentschieden im zweiten Spiel

Jungen 1: zweites Unentschieden im zweiten Spiel

Hier ist mal wieder ein kleiner Bericht über den weiteren Verlauf unserer Saison. Am Freitag den 14.10.2016 spielten Michael Gross, Yannik Fischer, Richard Kaiser und Jonas Lang in Königsbrunn ihr zweites Auswärtsspiel. Durch Informationen über die Mannschaft wurde uns klar, dass es diesmal schwer werden könnte. Doch auch diesmal waren uns die Gegner nicht ganz unbekannt. Nina, die bei uns auch oft trainiert war an Nummer 1 aufgestellt. Ihr Spiel war uns klar, doch überlisten konnte sie keiner. Alles verlief ganz normal, wie sonst auch, bis plötzlich einer der Trainer von Königsbrunn rief: „Mit den Motorradstiefeln kommt man hier aber nicht in die Halle“! Es war der Herr Lang der dort auf der Bank hinter uns saß und etwas verwirrt über den Anpfiff zu ihm hoch sah. Der Trainer verwies ihn explizit nach draußen, als dieser schon dabei war, seine Stiefel missmutig abzustreifen. Das Spiel nahm wieder seinen Lauf, doch ein wirklichen Durchbruch erzielte keiner von uns. Am Ende dann zum wiederholten Male ein 7:7 unentschieden. Es ärgerte uns sehr, da der Sieg so nahe war. Ein verschenkter Punkt.

Verfasst von Jonas Lang

By | 2016-10-23T14:53:58+02:00 18. Oktober 2016|Alle, Jugend, Jugend 1|